Sie suchen eine Arbeitsstelle in einem tollen Team? Beachten Sie unsere Stellenausschreibung!

Du suchst eine Arbeitsstelle in einem tollen Team?
Du bist eine verantwortungsvolle Mitarbeiterin oder ein verantwortungsvoller Mitarbeiter, die/der sich mit Freude und hohem Engagement neuen Herausforderungen stellt?

Der Evangelische Diakonieverein Neustadt am Kulm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung (Vertretungsstelle im Kindergarten und/oder Krippenbereich) für das Haus der kleinen Füße! Gesucht wird eine/ein

Erzieher:in (m/w/d), Kinderpfleger:in (m/w/d) oder Mitarbeiter:in mit vergleichbaren Ausbildungen

für 20-25 Wochenstunden.

Hast Du Lust bei uns zu arbeiten? Wir hätten noch ein Plätzchen in einem tollen Team frei!

Einsatzort: Haus der kleinen Füße, Grünlohweg 2, 95514 Neustadt am Kulm

Wir bieten:
+ einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem Kindergarten mit offenem Konzept
+ ein motiviertes und pädagogisch kompetentes Team

Wir wünschen uns einen Bewerber/eine Bewerberin, welche gegenüber dem offenen Konzept unserer Einrichtung aufgeschlossen und selbständiges Arbeiten gewohnt sind. Großen Wert legen wir auf Teamfähigkeit, Offenheit, Empathie und Wetterfestigkeit.

Interesse? Kontaktiere uns telefonisch oder per E-Mail über unser Kontaktformular!
Nähere Informationen bei der Leitung des „Hauses der kleinen Füße“, Frau Daniela Preißinger (Kontakt).
Gerne können Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail eingereicht werden.

Unterschreitung der Inzidenz von 100 - Lockerungen

Da die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neustadt an der Waldnaab heute den Schwellenwert von 100 unterschritten hat, verweisen wir auf die Informationen seitens des Landratsamtes hinsichtlich der möglichen Lockerungsmaßnahmen auch im Hinbick auf den Kindergartenbetrieb: https://www.neustadt.de/landkreis-aktuelles/neuigkeiten-landratsamt-neustadt-an-der-waldnaab/unterschreitung-der-inzidenz-von-100-wann-treten-die-lockerungen-in-kraft/


Beitragsersatz April und Mai/ weiterhin Notbetreuung in KW 16

Das Ministerium hat bekannt gegeben, dass auch für die Monate April und Mai - unabhängig davon, ob Notbetreuung oder eingeschränkter Regelbetrieb herrschen - keine Kindergartengebühren von den Eltern zu zahlen sind, sofern die Betreuung an maximal 5 Tagen des jeweiligen Monats stattgefunden hat (Bagatellregelung).

Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen im Landkreis NEW (Stand 16.04.21/RKI: 133,4) bleiben auch in der kommenden Woche (KW16) die Kindertagesstätten geschlossen. Wir bieten nach vorheriger Absprache Notbetreuung an. Die Kriterien für die Inanspruchnahme haben wir hier verlinkt.         


Umgang mit Erkältungssymptomen

Zum Umgang mit Erkältungssymptomen im Zusammenhang mit dem Besuch der Kindertagesstätten gibt es einen Elternbrief des Staatsministeriums unter folgendem Link:

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/service-kinder/newsletter/210311-elternbrief.pdf


Regelungen zur Rückkehr in den Regelbetrieb abhängig von Inzidenzen

In folgendem Newsletter gibt es einen Überblick über die Rückkehr in den Regelbetrieb und den Umgang mit den jeweiligen 7-Tages-Inzidenzen im Landkreis:

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/service-kinder/newsletter/404-newsletter.pdf