Sie suchen eine Arbeitsstelle in einem tollen Team mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten? Beachten Sie unsere Stellenausschreibung!

Die enge Zusammenarbeit mit der Elternschaft ist der Grundstein für eine offene, verständnisvolle und tolerante Atmosphäre im „Haus der kleinen Füße“.

Die Eltern werden in Entscheidungen mit eingebunden. Durch Umfragen und Gespräche werden Abläufe und Regelungen in der Einrichtung für die Familien optimiert.

Im „Haus der kleine Füße“ können und dürfen Mamas, Papas, Oma und Opas je nach Interesse und Zeit durch verschiedene Projekte und Aktionen eigene Ideen in den Alltag der Einrichtung einbringen und so die Arbeit am Kind im Hinblick auf die Erfahrungs- und Lernbereiche der Kinder effektiv unterstützen. Eltern und Kinder erfahren so die Krippe, den Kindergarten und die Schulkindbetreuung als einen familienergänzenden Ort der Kooperation, der Gemeinsamkeit und des Verständnisses füreinander.