Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wald

Einmal pro Woche heißt es im Haus der kleinen Füße „Waldtag!“ Wir marschieren gemeinsam zu unserem Waldgrundstück mitten im wunderschönen Kulmwald und erleben dort die Jahreszeiten mit allen Sinnen.

 

Die Eigenschaften des Waldbodens fördern die Motorik, den Gleichgewichtssinn und die Koordination in besonderem Maß. Die Kinder lernen und erfahren Körperbeherrschung, Sicherheit und Standfestigkeit.

 

Zusätzlich ist der Wald der perfekte Ort ihre Fantasie zu entfalten. Alle Materialien, die die Kinder im Wald finden, laden sie sofort zum Spielen auf tausend verschiedene Weisen ein.


 

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Fantasie aber umfasst die ganze Welt."

Albert Einstein


 

Sobald wir den Wald betreten werden all unsere Sinne angesprochen und stimuliert. Alle Sinneswahrnehmungen verbinden sich zu einer solchen Harmonie, dass das Walderlebnis stressabbauend, beruhigend und entspannend zugleich wirkt.

Und schließlich wirkt die Atmosphäre im Wald auch gesundheitsfördernd. Die frische Luft im Wald ist ganz besonders und beinhaltet von den Bäumen gebildete wertvolle Stoffe, die dem Wald den typischen Duft geben.